Ohne Krafttraining keine Bestzeiten beim SportScheck Stadtlauf. Nils zeigt dir, wie du mit 2-3 Trainingseinheiten pro Woche zusätzlich zu deinem Lauftraining fit wirst und deine Beine sowie deinen Oberkörper in Form bringst.

Das Shooting zu diesem Trainingsspecial hat übrigens am Molveno-See im Trentino stattgefunden. Zwischen den Laufeinheiten des LaufCamps hat sich Nils Schumann für euch ins Zeug gelegt. Die Ergebnisse seht ihr in den folgenden Galerien.

Viel Erfolg beim Training!

 

Training für den Rücken:

 

Training für den Bauch:

 

Training für die Beine:

Karolin

Teamleitung Social Media Manager & NewslettermarketingWas hat Social Media eigentlich mit Sport zu tun? Vieles! Kommentare versetzen Berge, Tweets treffen ins Schwarze, Follower und Fans legen täglich tausende virtuelle Kilometer beim Surfen durch die Networks zurück. Gezielte Planung, effektives Training und ein gewisses Maß an Spontaneität sind das Erfolgsrezept, welches Alpinisten auf den Gipfel oder gar über ganze Bergmassive, Läufer über die Zielgerade und Freerider über den frischen Powder führt. Perspektivenwechsel und hin und wieder neue Abzweigungen zu wählen bereichern sowohl den Sportler auf seiner Strecke als auch die Arbeit des Social Media Managers. Denn im Sport und in den Social Networks sind Kondition, Kreativität und Leidenschaft gefragt. Karolin WapplerGenau das bringe ich zu euch ins Social Web: Mit den neusten Trainingstipps kommt euer Puls so richtig in Fahrt, virtuelle Laufschuh-Anproben und sportliche Live-Chats sind erst der Anfang. Als Teil des Event-PR-Teams kenne ich die neusten Wettkampfzeiten, die emotionalsten Event-Momente und natürlich die besten Stadtlauf-Strecken. Mittendrin statt nur dabei: Das SportScheck Laufcamp hat mir gezeigt, dass ich auch als Nordlicht Steigungen hochjoggen kann. Beim OutdoorTestival kann ich meinen Faible für Berge ausleben. Abwechslung heißt die Devise – beim Sport und auch im Social Web! Mehr davon lest ihr im SportScheck Blog. In meinen Regenerationspausen lese ich T3N, PR-Blogger und Hugs For Hikers.

Kommentare

Wir lieben Kommentare
Noch keine Kommentare Sei der Erste - Schreibe einen Kommentar!

Deine Daten werden vertraulich behandelt. Deine E-Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht. Plichtfelder*


*